Spielplatz

Grammatik Substantiv
Worttrennung Spiel-platz
Wortzerlegung spielenPlatz
Wortbildung  mit ›Spielplatz‹ als Letztglied: ↗Abenteuerspielplatz · ↗Kinderspielplatz
eWDG, 1976

Bedeutung

umgrenzter Platz im Freien zum Spielen, besonders für Kinder
Beispiele:
Jungen und Mädchen tummeln sich auf dem Spielplatz
einen Spielplatz anlegen

Thesaurus

Synonymgruppe
Kinderspielplatz · Spielplatz
Assoziationen
  • Abkömmling · Heranwachsender · ↗Nachfahre · ↗Nachkomme · ↗Nachwuchs · ↗Sprössling  ●  (die) lieben Kleinen (u.a. mediensprachlich)  Plural · ↗Kind  Hauptform · ↗Blag  ugs., ruhrdt. · Gschropp  ugs., bair. · ↗Gör  ugs., berlinerisch · ↗Kid  ugs. · ↗Kiddie  ugs. · Kleine  ugs., weibl. · Kleiner  ugs., männl. · Kniebeißer  ugs. · ↗Knirps  ugs. · Panz  ugs., kölsch · ↗Spross  ugs. · ↗Zögling  geh.
  • Gautsche  süddt. · ↗Hutsche  österr., bair. · ↗Schaukel  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Spielplatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spielplatz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Spielplatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um 15 Uhr hole ich Tizian ab, gehe mit ihm auf den Spielplatz.
Bild, 29.04.2005
Ein paar Straßen weiter ist ein Spielplatz, da bin ich schon lange nicht mehr hingegangen.
Der Tagesspiegel, 06.11.2002
Beck ist ein sehr gut verdienender Mann und will den Kindern keinen Spielplatz bauen lassen.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 228
Schule und öffentliche Spielplätze dürfen auch von gesunden Kindern, die mit kranken zusammen waren, nicht betreten werden.
o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 197
Dies ist ein Spiel, welches nicht ohne schwierige Herstellung des geeigneten Spielplatzes zu bewerkstelligen ist und daher nicht unternommen werden kann.
Stettenheim, Julius: Der moderne Knigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1902], S. 9968
Zitationshilfe
„Spielplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spielplatz>, abgerufen am 14.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spielplangestaltung
Spielplan
Spielpfennig
Spielpfeife
Spielpause
Spielpraxis
Spielratte
Spielraum
Spielregel
Spielrunde