Spielstunde

WorttrennungSpiel-stun-de
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schulwesen unterrichtsfreie Schulstunde, in der die Kinder spielen dürfen

Verwendungsbeispiele für ›Spielstunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von diesem Ziel trennen den Spieler allerdings 50 bis 60 knifflige Spielstunden.
C't, 1999, Nr. 23
Sie wird sich zunächst darin auswirken, daß für Turnen und Sport zusätzlich wöchentlich zwei Spielstunden mehr angesetzt werden.
Die Zeit, 05.04.1956, Nr. 14
Ich habe die Zeugnisse vor der großen Pause verteilt und danach eine Spielstunde eingelegt, das nimmt Spannung raus.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.2001
Dietlindes Spielstunden waren so streng festgelegt wie bei einem Thronfolger.
Walser, Martin: Halbzeit, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1997 [1960], S. 136
Das ist nach drei Spielstunden das Fazit der Neuinszenierung im Theater Lübeck.
Die Welt, 25.03.1999
Zitationshilfe
„Spielstunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spielstunde>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spielstraße
Spielstein
Spielstätte
Spielstärke
spielstark
Spielsucht
spielsüchtig
Spielsystem
Spielszene
Spieltag