Spinatwachtel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSpi-nat-wach-tel (computergeneriert)
WortzerlegungSpinatWachtel
eWDG, 1976

Bedeutung

salopp, derb, abwertend ältere, durch ihr Äußeres komisch wirkende, schrullige und oft klatschsüchtige weibliche Person
Beispiele:
mit dieser Spinatwachtel möchte ich nichts mehr zu tun haben
Schimpfwort alte Spinatwachtel!

Thesaurus

Synonymgruppe
altes Weib  ●  ↗(alte) Vettel  abwertend · ↗Matrone  abwertend · alte Frau  Hauptform · ↗(abgetakelte) Fregatte  ugs., abwertend, fig. · ↗(alte) Schabracke  ugs., abwertend · ↗(alte) Schachtel  derb, abwertend, fig. · ↗(alte) Scharteke  ugs., abwertend · ↗(alte) Schrulle  ugs., abwertend · ↗(altes) Schrapnell  ugs., fig. · ↗Alte  derb · ↗Reff  ugs., abwertend · ↗Schreckschraube  ugs., abwertend · Spinatwachtel  ugs., abwertend · alte Hexe  derb · alter Besen  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Furie · ↗Zicke · zänkisches Weib  ●  ↗Besen  ugs. · ↗Drachen  ugs. · ↗Gewitterziege  ugs. · ↗Giftnudel  ugs. · ↗Hausdrachen  ugs. · ↗Hippe  ugs. · ↗Kratzbürste  ugs. · ↗Krähe  ugs. · Meckertante  ugs. · ↗Meckerziege  ugs. · ↗Megäre  geh., bildungssprachlich · ↗Schlange  ugs. · ↗Xanthippe  geh. · ↗Zimtzicke  ugs., ruhrdt. · ↗Zippe  ugs. · boshaftes Weibsstück  ugs. · feuerspeiender Drache  ugs., fig.
  • (...) Jahre jung sein · (...) Lenze zählen (lit. oder veraltet) · (...) geboren sein · ↗(...) sein · Jahrgang (...) sein · es auf (...) Jahre bringen · im Jahr(e) (...) geboren sein  ●  (...) Jahre alt sein  Hauptform · (...) Jahre zählen  veraltet · (...) Jahre auf dem Buckel haben  ugs.
  • (blödes) Weibsstück  ugs., abwertend · ↗(dumme) Ziege  ugs., abwertend, variabel · ↗Krähe (Schimpfwort)  ugs. · ↗Schnepfe (Schimpfwort)  ugs. · ↗Trulla (leicht abwertend)  ugs., veraltend · Trutsche (Schimpfwort)  ugs. · Trutschn  ugs., süddt. · Tuse  ugs., abwertend · blöde Kuh (Schimpfwort)  ugs., variabel · dumme Pute (Schimpfwort)  ugs. · dummes Huhn (Schimpfwort)  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Aufgabe bestand darin, ein Gedicht über Verona "Spinatwachtel" Feldbusch zu schreiben.
Die Welt, 09.06.2000
Kathedergötzen und Spinatwachteln sind vom Pult verschwunden, eine schülerfreundliche Didaktik hat Einzug gehalten und die Distanz zum Lehrer verringert.
Die Zeit, 22.08.1986, Nr. 35
Falls Sie gestern mittag rund um Tauentzien und Kudamm trotz Halteverbots und Parkraumbewirtschaftung von Knöllchen verschont blieben, dann wurden Sie von Deutschlands erotischster "Spinatwachtel" geholfen.
Die Welt, 31.08.2002
Zitationshilfe
„Spinatwachtel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spinatwachtel>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
spinatgrün
Spinatblatt
Spinat
Spinar
Spinalparalyse
Spinatwächter
Spind
Spindel
Spindelbaum
spindeldürr