Spitzenfahrer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSpit-zen-fah-rer
Wortzerlegungspitzen-Fahrer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Rennen Team Tour de France Weltmeister absolut ehemalig österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spitzenfahrer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur wenige Spitzenfahrer sind aber in der Position, sich ihren Partner aussuchen zu können.
Süddeutsche Zeitung, 07.11.2002
Aber er gab nicht auf - und wurde erst in diesem Jahr zum Spitzenfahrer.
Bild, 19.02.1998
Auch in der Politik gibt es verschiedene Teams mit jeweiligen Spitzenfahrern, und es dreht sich alles im Kreis.
Die Welt, 20.08.2005
Fast alle Spitzenfahrer trainieren auf bestimmte Rennen hin, bei denen sie in Topform sein wollen.
Die Zeit, 30.06.1999, Nr. 26
Lust zum Risiko und zur Askese hält auch Desire Wilson als sehr wesentlich für Spitzenfahrer.
Der Spiegel, 05.05.1980
Zitationshilfe
„Spitzenfahrer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spitzenfahrer>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spitzenerzeugnis
Spitzenergebnis
Spitzeneinsatz
Spitzeneinkommen
Spitzendessous
Spitzenfilm
Spitzenförderung
Spitzenforschung
Spitzenfrau
Spitzenfunktionär