Spitzenfilm, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSpit-zen-film (computergeneriert)
Wortzerlegungspitzen-Film
eWDG, 1976

Bedeutung

siehe auch Spitzenerzeugnis
Beispiel:
er sieht sich [Dativ] nur Spitzenfilme an

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Spitzenfilme kann man an den Fingern einer Hand abzählen.
Die Zeit, 24.02.1958, Nr. 08
Ins Ausland aber sendet Frankreich seine Spitzenfilme, für die man keine Kosten gescheut hat.
Die Zeit, 21.04.1949, Nr. 16
Sie verpacken ihre attraktiven Spitzenfilme in riesigen Paketen mit weniger begehrter TV-Ware.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1995
Die Gegenseite wiederum rechnete vor, viel mehr als vier oder fünf neue Spitzenfilme pro Monat gebe der Markt sowieso nicht her.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.1996
Zitationshilfe
„Spitzenfilm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spitzenfilm>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spitzenfahrer
Spitzenerzeugnis
Spitzenergebnis
Spitzeneinsatz
Spitzeneinkommen
Spitzenförderung
Spitzenforschung
Spitzenfrau
Spitzenfunktionär
Spitzengardine