Sportunterricht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Sport-un-ter-richt

Typische Verbindungen zu ›Sportunterricht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sportunterricht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sportunterricht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schule, gerade der Sportunterricht, ist ein Ort des sozialen Lernens.
Die Zeit, 05.04.2013 (online)
Wie läuft der Sportunterricht bei Ihnen ab und was ist besonders?
Süddeutsche Zeitung, 19.07.2001
Und wenn sie auf dem Schulhof Sportunterricht hatte, beobachtete ich sie auch.
Brussig, Thomas: Wasserfarben, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1991], S. 15
Solange nur die Lehrerausbildung, aber nicht der Sportunterricht selber umorganisiert wird, ist Sport für viele Schüler Leidensdruck.
konkret, 1982
Ihr Training begann mit einer Erwärmung wie im Sportunterricht, Kopfkreisen im Stehen und Sitzen, Armkreisen, Kniebeugen, Liegestütze.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 152
Zitationshilfe
„Sportunterricht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sportunterricht>, abgerufen am 02.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sportunfall
Sportumschau
Sportuhr
Sportübung
Sportübertragung
Sportveranstaltung
Sportverband
Sportverein
Sportvereinigung
Sportverletzung