Sprachstudium, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Sprachenstudium · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungSprach-stu-di-um · Spra-chen-stu-di-um
WortzerlegungSpracheStudium
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Studium einer oder mehrerer Fremdsprachen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Fernstudium auf berufsfremden Gebieten gelingt selten, ebenso ein Sprachstudium.
Die Zeit, 18.12.1964, Nr. 51
Mit dem Sprachstudium wurde Kris auch mit den Chinesen vertraut.
Die Zeit, 07.02.2011, Nr. 06
Außerdem spielt sie Gitarre und macht neben dem Strip-Job ein Sprachstudium in Englisch.
Bild, 19.10.2004
Die Naturwissenschaften beispielsweise in Riga verlangen etwa 5500 Mark pro Jahr, ein Sprachstudium in Tartu kostet etwa 2000 Mark im Jahr.
Süddeutsche Zeitung, 18.04.1998
Die hat gerade ein Sprachstudium in Berlin angefangen und will Dolmetscherin werden.
Die Welt, 20.01.2004
Zitationshilfe
„Sprachstudium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachstudium>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprachenschule
Sprachenrecht
Sprachenproblem
Sprachenpolitik
Sprachenlernen
Sprachentwicklung
Sprachentwicklungsstörung
Sprachenverwirrung
Sprachenvielfalt
Spracherhaltung