Sprachforschung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Sprach-for-schung
Wortzerlegung SpracheForschung
eWDG

Bedeutung

Sprachwissenschaft

Thesaurus

Synonymgruppe
Linguistik · Sprachforschung · ↗Sprachwissenschaft
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Morphonologie · Morphophonologie
  • angewandte Linguistik · angewandte Sprachwissenschaft
  • allgemeine Linguistik · allgemeine Sprachwissenschaft
  • Historiolinguistik · historische Linguistik · historische Sprachwissenschaft
  • konfrontative Linguistik · kontrastive Linguistik
  • Linguostatistik · ↗Sprachstatistik · Statistische Linguistik
  • komparative Linguistik · vergleichende Sprachwissenschaft
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Sprachforschung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

niederdeutschBeispielsätze anzeigen vergleichendBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sprachforschung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sprachforschung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum einen lässt sich die biologische Methode auf die Sprachforschung übertragen.
Die Welt, 27.11.2003
Bush hat lediglich Zeit gewonnen, die er für die Sprachforschung nutzen sollte.
Süddeutsche Zeitung, 23.08.2002
Für das Altchinesische tritt außerdem noch die vergleichende Sprachforschung hinzu.
Franke, Herbert: Sinologie, Bern: A. Francke 1953, S. 44
Der systematische Teil der Sprachforschung - so wird ausdrücklich betont - hat eine unverkennbare Ähnlichkeit mit den Naturwissenschaften.
Cassirer, Ernst: Philosophie der symbolischen Formen, Darmstadt: Wiss. Buchges. 1994 [1923], S. 378
Stark betont er den Wert der Mathematik und der Sprachforschung.
Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1912], S. 11099
Zitationshilfe
„Sprachforschung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachforschung>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprachforscher
Sprachform
Sprachförderung
Sprachfetzen
Sprachfertigkeit
Sprachführer
Sprachfunktion
Sprachgebiet
Sprachgebrauch
Sprachgefühl