Sprachgebiet, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSprach-ge-biet (computergeneriert)
WortzerlegungSpracheGebiet
eWDG, 1976

Bedeutung

Synonym zu Sprachraum

Thesaurus

Geografie, Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Sprachgebiet · ↗Sprachraum
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • deutscher Sprachraum · deutsches Sprachgebiet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und auch von den Werken, die dort verlegt werden, dringt kaum eines in andere europäische Sprachgebiete vor.
Die Zeit, 18.10.1974, Nr. 43
Er beschränkt sich bei der Auswahl der Titel auf das deutsche Sprachgebiet.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 136
Die Erfolge waren ziemlich ansehnlich, beschränkten sich aber naturgemäß fast völlig auf das Französische Sprachgebiet.
Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile. In: Simons, Oliver (Hg.), Deutsche Autobiographien 1690 - 1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 39464
Beim Tode der Stifterin zählte der Orden 86 selbständige Klöster, sämtlich im französischen Sprachgebiet.
Iserloh, Erwin u. a.: Reformation, katholische Reform und Gegenreformation. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1967], S. 3303
Alle Bürger im deutschen Sprachgebiet sind erneut aufgerufen, sich an der Suche zu beteiligen und der Jury ihre Favoriten zu nennen.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.2000
Zitationshilfe
„Sprachgebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachgebiet>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprachfunktion
Sprachführer
Sprachforschung
Sprachforscher
Sprachform
Sprachgebrauch
Sprachgefühl
Sprachgemeinschaft
Sprachgemisch
Sprachgenie