Sprachmanipulation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSprach-ma-ni-pu-la-ti-on (computergeneriert)
WortzerlegungSpracheManipulation
eWDG, 1976

Bedeutung

abwertend Manipulation mit sprachlichen Mitteln
Zitationshilfe
„Sprachmanipulation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachmanipulation>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
sprachmächtig
Sprachlosigkeit
sprachlos
Sprachlichkeit
sprachlich
Sprachmaterial
Sprachmelodie
Sprachmerkmal
Sprachmischung
Sprachmittel