Sprachraum, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sprachraum(e)s · Nominativ Plural: Sprachräume
Aussprache 
Worttrennung Sprach-raum
Wortzerlegung Sprache Raum
eWDG und DWDS

Bedeutung

Sprachwissenschaft geografisches Gebiet, in dem eine bestimmte Sprache oder Mundart gesprochen wirdDWDS
Beispiele:
ein Teil der Schweiz gehört zum französischen Sprachraum
Dass er [der Schauspieler] aus dem schwäbischen Sprachraum stammt, ist bei ihm nie zu überhören, auch wenn er eine hochdeutsche Rolle spielt. [Süddeutsche Zeitung, 26.07.2002]DWDS

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Geografie, Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Sprachgebiet · Sprachraum
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Sprachraum‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sprachraum‹.

Zitationshilfe
„Sprachraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachraum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprachpsychologie
Sprachprüfung
Sprachproduktion
Sprachproblem
Sprachpraxis
Sprachreflexion
Sprachreform
Sprachregel
Sprachregelung
Sprachregion