Sprachregion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Sprachregion · Nominativ Plural: Sprachregionen
WorttrennungSprach-re-gi-on (computergeneriert)
WortzerlegungSpracheRegion

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwölf Hotel General Manager waren vor Ort, aus allen vier Sprachregionen.
Die Welt, 11.10.2000
Zwischen den Sprachregionen sieht er "ein völlig verkrampftes Verhältnis", zwischen den Generationen abgrundtiefe Gräben.
Die Zeit, 23.10.1995, Nr. 43
Schon der einjährige Turnus machte die Wahl des Bundespräsidenten immer wieder zur Zerreißprobe zwischen den Sprachregionen.
Die Zeit, 15.03.2010, Nr. 11
Nicht nur die Benutzerschnittstellen mußten für jede Sprachregion übersetzt werden, auch die interne Zeichenverarbeitung der Programme galt es, für jeden Markt neu anzupassen.
C't, 1997, Nr. 13
Das "Duden-Deutsch" der Hochsprache ist für Zehetner bestenfalls der kleinste gemeinsame Nenner aller deutschen Sprachregionen.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1999
Zitationshilfe
„Sprachregion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachregion>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprachregelung
sprachregelnd
Sprachregel
Sprachreform
Sprachreflexion
sprachrein
Sprachreinheit
Sprachreiniger
Sprachreinigung
Sprachreise