Sprachzirkel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSprach-zir-kel (computergeneriert)
WortzerlegungSpracheZirkel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einmal in der Woche treffen sich dort Studierende zum Sprachzirkel der SKB.
Der Tagesspiegel, 27.10.1999
In den elf Sprachzirkeln erörterten die Geistlichen vor allem den Wortlaut von 69 Leitsätzen, welche die Synode verabschiedete, aber nicht veröffentlicht.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.2001
Ben-Jehuda versuchte, sein Lebenswerk durch hebräische Zeitschriften und Sprachzirkel unter sein Volk zu bringen.
Süddeutsche Zeitung, 12.05.1998
Zitationshilfe
„Sprachzirkel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprachzirkel>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprachzentrum
Sprachzeichen
Sprachwitz
sprachwissenschaftlich
Sprachwissenschaftler
Sprachzweig
spratzen
Spray
Spraydose
sprayen