Sprech, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Grundformsprechen
Wortbildung mit ›Sprech‹ als Letztglied: ↗Doppelsprech · ↗Neusprech · ↗Politsprech

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Peinliche Ausrutscher passierten ihm aber nicht mehr, auf "geilen" Sprech verzichtete er völlig.
Die Zeit, 14.12.2013, Nr. 51
Erst wenn das nicht gelinge, sei Rot-Grün politisch gescheitert, so der vereinbarte Sprech des CDU-Lagers.
Die Zeit, 17.01.2011, Nr. 03
Zitationshilfe
„Sprech“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprech>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spreader
Spread
Sprayer
sprayen
Spraydose
Sprechablauf
Sprechabschnitt
Sprechakt
Sprechakttheorie
Sprechakustik