Sprechdauer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSprech-dau-er (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei gleicher durchschnittlicher Sprechdauer für jede der zwölf Delegationen wäre diese zu neunt benötigte Stundenzahl leicht zu übertreffen.
Die Zeit, 12.08.1977, Nr. 33
Da wäre zuerst die reine Sprechdauer, bei Fernsehauftritten ein ungeheuer wichtiges Kriterium.
Die Zeit, 01.04.1988, Nr. 14
Mit durchschnittlich nur 700 Minuten Sprechdauer pro Jahr haben die Gallier noch Nachholbedarf etwa gegenüber den Deutschen (1400 Minuten).
Süddeutsche Zeitung, 14.04.1999
Die Batterie reicht laut Samsung für eine Sprechdauer von 170 Minuten, im Standby-Modus hält es 180 Stunden.
Die Welt, 02.09.2000
Das Verfahren beschränkt die Sprechdauer, die Möglichkeit, Abänderungsvorschläge einzubringen und setzt den Beratungen gewisse Fristen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]
Zitationshilfe
„Sprechdauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprechdauer>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprechchor
Sprechbühne
Sprechblase
Sprechapparat
Sprechanlage
Spreche
sprechen
sprechend
Sprecher
Sprecherausschuß