Sprecherwechsel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sprecherwechsels · Nominativ Plural: Sprecherwechsel
Aussprache
WorttrennungSpre-cher-wech-sel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Sprecherwechsel kommt laut Aussage des Hörverlags zu einem "halbwegs günstigen" Zeitpunkt.
Süddeutsche Zeitung, 23.10.2003
Anderenfalls kann der Hörer an der Ladentheke der Notwendigkeit eines Sprecherwechsels seine Zustimmung verweigern.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.2003
Zitationshilfe
„Sprecherwechsel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sprecherwechsel>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sprecherlaubnis
Sprecherin
Sprecheridentifizierung
Sprechergruppe
Sprechererkennung
Sprecherzieher
Sprecherziehung
sprechfaul
Sprechfunk
Sprechfunkanlage