Springerin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSprin-ge-rin (computergeneriert)
WortzerlegungSpringer-in

Typische Verbindungen
computergeneriert

Läuferin erfahren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Springerin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor Olympia 2010 versuchten die Springerinnen, sich ins Programm zu klagen - vergeblich.
Die Zeit, 25.02.2011 (online)
Der Springerin war kurz vorher zugeraunt worden, es sei heute der Tag der Frau.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.2003
Doch mit einer so erfahrenen Springerin ist immer zu rechen.
Bild, 17.07.2003
Springerinnen sind aber alle diese Frauen, von Job zu Job, Ort zu Ort, Partner zu Partner.
Die Welt, 09.05.2000
In der noch jungen Disziplin "gibt es für die Springerinnen eine lange Periode des Lernens.
Der Tagesspiegel, 05.03.1998
Zitationshilfe
„Springerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Springerin>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Springer
springenlassen
springen lassen
springen
Springdeckel
Springerl
Springerle
Springerstiefel
Springflut
Springform