Spritzbewegung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSpritz-be-we-gung
WortzerlegungspritzenBewegung1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik explosionsartiges Öffnen von Früchten oder Sporenbehältern zur Verbreitung der Samen oder Sporen
Zitationshilfe
„Spritzbewegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spritzbewegung>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spritzbeutel
Spritzbeton
Spritzarbeit
Spritzapparat
Spritverbrauch
Spritzbewurf
Spritzbild
Spritzblasverfahren
Spritzdecke
Spritzdüse