Spritzdüse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Spritzdüse · Nominativ Plural: Spritzdüsen
WorttrennungSpritz-dü-se
WortzerlegungspritzenDüse
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

Düse an Geräten, mit denen etw. versprüht wird
Beispiele:
Die großvolumige Pumpe, der breite Einfülltrichter, die noch größere Reinigungsöffnung, die mitgelieferte Auswahl an Spritzdüsen sind nur einige Merkmale dieser attraktiven Druckspritze. [www.raimundmaschinen.de, 01.08.2016]
Der Wasserstrahl der Spritzdüse ist aufgrund der Kugelgelenk-Konstruktion frei dreh- und schwenkbar. [biogas-plant.com, 01.04.2012]
Löschfahrzeuge der Feuerwehr aus Tokio versuchen am AKW Fukushima […] Wasser auf die Anlage zu sprühen. Der Sender NHK berichtet, die Einsatzkräfte seien dabei, mit starken Schläuchen und Spritzdüsen das Gebäude von Reaktor 3 mit Wasser zu besprühen. [Spiegel, 18.03.2011 (online)]
Moderne Staubsaugergeräte […] besitzen auch ein Besengelenk mit Saugbürste, Spritzdüsen zum Verteilen von flüssigem Bohnerwachs auf dem Fußboden mit dazugehöriger Bohnerbürste und andere Vervollkommnungen. [Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 180]
Spritzdüsen der Scheibenwascher verlangen bei Cabriolets besonders sorgfältige Einstellung: auch bei Höchstdruck der Betätigung darf [der] Wasserstrahl nicht auf Cabrio-Dach gelangen. [Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 303]
Zitationshilfe
„Spritzdüse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spritzdüse>, abgerufen am 22.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spritzdecke
Spritzblasverfahren
Spritzbild
Spritzbewurf
Spritzbewegung
Spritze
Spritzeisbahn
spritzen
Spritzenhaus
Spritzenmeister