Spritzeisbahn, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSpritz-eis-bahn
WortzerlegungspritzenEisbahn
eWDG, 1976

Bedeutung

veraltend Eisbahn, die bei Frost durch Spritzen von Wasser auf eine größere freie Fläche hergestellt wird

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie war 12, er war 14, da lernten sie sich kennen auf einer Spritzeisbahn auf dem Arkonaplatz in Mitte.
Der Tagesspiegel, 13.09.2002
Zitationshilfe
„Spritzeisbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spritzeisbahn>, abgerufen am 19.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Spritze
Spritzdüse
Spritzdecke
Spritzblasverfahren
Spritzbild
spritzen
Spritzenhaus
Spritzenmeister
Spritzer
Spritzerei