Spritzigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Sprit-zig-keit
Wortzerlegung  spritzig -keit

Typische Verbindungen zu ›Spritzigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Spritzigkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Spritzigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Uns hat die Spritzigkeit gefehlt, und wir haben als Team nicht so gut gespielt wie zuvor.
Die Zeit, 14.08.2011 (online)
Anstelle von Spritzigkeit wartet der Opel dafür mit enormer Kraft in niedrigen Drehzahlen auf.
Bild, 02.01.1998
Wie stellt man es an, die Spritzigkeit von einst wiederzufinden?
Süddeutsche Zeitung, 27.09.1997
In den kommenden Tagen werden wir an der Schnelligkeit und Spritzigkeit arbeiten.
Die Welt, 24.01.2004
Es ist eine gewisse Form von Schnelligkeit, auch im Denken, und eine Spritzigkeit.
Der Tagesspiegel, 18.03.2002
Zitationshilfe
„Spritzigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Spritzigkeit>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
spritzig
Spritzgussverfahren
Spritzgussmaschine
Spritzguss
Spritzgurke
Spritzkuchen
Spritzlack
Spritzlackierung
Spritzloch
Spritzpistole