Stäbchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Stäbchens · Nominativ Plural: Stäbchen
Aussprache
WorttrennungStäb-chen (computergeneriert)
WortzerlegungStab1-chen
Wortbildung mit ›Stäbchen‹ als Erstglied: ↗Stäbchenbakterie · ↗Stäbchenbakterium  ·  mit ›Stäbchen‹ als Letztglied: ↗Doppelstäbchen · ↗Fischstäbchen · ↗Holzstäbchen · ↗Kragenstäbchen · ↗Kreuzstäbchen · ↗Wattestäbchen
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
meist im Plural
zwei kleine dünne Stäbe, die besonders in China, Japan als Essgerät dienen
Beispiel:
in dem chinesischen Lokal versuchten wir, mit Stäbchen Reis zu essen
2.
umgangssprachlich, scherzhaft Zigarette
Beispiele:
hast du noch ein Stäbchen für mich?
er zog gierig an seinem Stäbchen
3.
Handarbeit Masche, bei der der Faden einmal oder mehrere Male um die Häkelnadel geschlungen, in eine Luftmasche eingestochen und die dann durch den umschlungenen Faden durchgezogen wird
Beispiel:
eine Reihe Stäbchen häkeln

Thesaurus

Synonymgruppe
Holznagel · Holzstift · ↗Metallstift · Pinnchen · Pinneken · ↗Stift · Stäbchen
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar kann das Stäbchen drei Jahre lang im Arm bleiben, bevor es ausgetauscht werden muss.
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Zum Eingewöhnen brät er scharfes Gemüse im Wok zusammen und legt Stäbchen auf den Tisch.
Der Tagesspiegel, 28.12.1999
Von diesem Sammeln und Auflesen der Stäbchen schreibt sich unser Wort Lesen her.
Orientalisches Archiv, 1913, Nr. 2, Bd. 3
Mehrere 100 davon waren mit symbolartigen Zeichen in roter Farbe bemalt, aufgetragen mit Stäbchen oder den Fingern.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 27398
Dann folgen die Zeichen für jeweils 2 Stäbchen in derselben Einstichstelle.
Frost, Margarete: Aus bunten Fäden, Leipzig: Verl. für die Frau 1986, S. 47
Zitationshilfe
„Stäbchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stäbchen>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stabbrandbombe
Stabbatterie
Stabat Mater
Stabantenne
Stab
Stäbchenbakterie
Stäbchenbakterium
Stabeisen
Stabelle
stäbeln