Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Störerhaftung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Stör-er-haf-tung
Wortzerlegung Störer Haftung
DWDS-Minimalartikel

Bedeutung

papierdeutsch

Typische Verbindungen zu ›Störerhaftung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Störerhaftung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Störerhaftung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das bedeutet: Nutzer der App unterliegen in Deutschland prinzipiell weiter der Störerhaftung. [Die Zeit, 21.11.2013, Nr. 48]
Über den Umweg der Störerhaftung könnten Gerichte sie allerdings demnächst in die Pflicht nehmen. [C't, 2001, Nr. 23]
Diese sogenannte Störerhaftung hat der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom Mai 2010 bestätigt. [Die Zeit, 27.06.2012 (online)]
Immerhin geraten dadurch selbst Suchmaschinen in Gefahr, für von ihnen verlinkte Kommentare in "Störerhaftung" genommen zu werden. [Die Zeit, 06.07.2009, Nr. 27]
Die SPD will die Störerhaftung abschaffen, Grüne, Linke und Piraten sehen das mindestens ähnlich. [Die Zeit, 28.08.2013, Nr. 34]
Zitationshilfe
„Störerhaftung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/St%C3%B6rerhaftung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Störerei
Störer
Störenfried
Stördienst
Störchin
Störfaktor
Störfall
Störfeuer
Störfreiheit
Störfrequenz