Stückpreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stückpreises · Nominativ Plural: Stückpreise
Worttrennung Stück-preis

Typische Verbindungen zu ›Stückpreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stückpreis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stückpreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Händlern zufolge stieg der Stückpreis von 16 Cent am Morgen auf 42 Cent am Nachmittag.
Die Welt, 18.12.2001
Wie anders ist der Stückpreis von neunzehn Mark zu erklären?
Die Zeit, 06.09.1996, Nr. 37
Der Stückpreis liegt bei nur drei bis 25 Dollar (etwa fünf bis 40 Mark).
Süddeutsche Zeitung, 08.09.1994
Ich jedenfalls freue mich schon heute auf die ersten Tornado-Wracks zum Stückpreis von hundert Millionen Mark.
konkret, 1982
Damals wurde für die Produktion von 7058 Exemplaren ein Stückpreis von 507000 Dollar ausgehandelt.
o. A. [rm.]: Panzer M 1. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1982]
Zitationshilfe
„Stückpreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/St%C3%BCckpreis>, abgerufen am 27.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stuckplastik
Stuckornament
Stückmaß
Stuckmarmor
Stücklung
Stückrechnung
stuckverziert
Stuckverzierung
Stückware
stückweise