Stützung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Stüt-zung
Wortzerlegung  stützen -ung
Wortbildung  mit ›Stützung‹ als Erstglied: Stützungskauf  ·  mit ›Stützung‹ als Letztglied: Preisstützung

Thesaurus

Synonymgruppe
Stärkung · Stützung · Untermauerung · Verstärkung

Typische Verbindungen zu ›Stützung‹ (computergeneriert)

AgrarmarktBeispielsätze anzeigen AgrarpreisBeispielsätze anzeigen AnleihekaufBeispielsätze anzeigen AnleihekaufprogrammBeispielsätze anzeigen BankensektorBeispielsätze anzeigen BankensystemBeispielsätze anzeigen DevisenmarktinterventionBeispielsätze anzeigen DevisenreserveBeispielsätze anzeigen DollarkursBeispielsätze anzeigen Euro-KursBeispielsätze anzeigen FinanzsektorBeispielsätze anzeigen FinanzsystemBeispielsätze anzeigen FrancBeispielsätze anzeigen InterventionBeispielsätze anzeigen KonjunkturBeispielsätze anzeigen LandeswährungBeispielsätze anzeigen LiraBeispielsätze anzeigen MehrwegsystemBeispielsätze anzeigen MilchmarktBeispielsätze anzeigen Milchpreis RindfleischmarktBeispielsätze anzeigen RindfleischpreisBeispielsätze anzeigen RubelBeispielsätze anzeigen RubelkursBeispielsätze anzeigen US-KonjunkturBeispielsätze anzeigen Weizenpreis WährungBeispielsätze anzeigen YenBeispielsätze anzeigen ZahlungsbilanzBeispielsätze anzeigen intervenierenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stützung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stützung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei geht es auch um die Stützung von Banken mit zusätzlichem Kapital.
Die Zeit, 14.10.2011 (online)
Es ist jedoch nicht mehr die Rede davon, die Stützungen ganz einzustellen.
Der Tagesspiegel, 14.11.2001
Und weitere Gesetze wurden dann nicht erlassen zur Stützung dieser Entwicklung?
o. A.: Einhundertunddritter Tag. Dienstag, 9. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 17330
Wenn Chemnitz morgen aussprang, waren die Vierzigtausend für die Stützung des Kurses zum Fenster hinausgeschmissen.
Baum, Vicky: Menschen im Hotel, München: Droemersche Verlagsanstalt 1956 [1929], S. 78
Die meisten Theologen lehnen eine apologetische Stützung der christlichen Wahrheit von da her entschieden ab.
Köberle, A.: Okkultismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 13992
Zitationshilfe
„Stützung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/St%C3%BCtzung>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stutzuhr
Stützübung
Stützstrumpf
Stützstange
Stützsprung
Stützungskauf
Stützverband
Stützvorrichtung
StVO
StVZO