Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Staats- und Rechtswissenschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Staats- und Rechts-wis-sen-schaft
eWDG

Bedeutung

DDR die sozialistische Staats- und RechtswissenschaftWissenschaft, die sich mit der Bedeutung und Funktion von Staat und Recht für die Schaffung der sozialistischen Gesellschaft und ihrer Vervollkommnung, mit den staatlichen und rechtlichen Problemen der internationalen Beziehungen sowie mit der Geschichte von Staat und Recht befasst
Beispiel:
die Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft in der DDR
Zitationshilfe
„Staats- und Rechtswissenschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staats-%20und%20Rechtswissenschaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatlichkeit
Staatenwelt
Staatenverbund
Staatenverbindung
Staatenverband
Staats-Doping
Staatsaffäre
Staatsakt
Staatsaktion
Staatsamateur