Staatsangehörigkeitsrecht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Staatsangehörigkeitsrecht(e)s · Nominativ Plural: Staatsangehörigkeitsrechte
Aussprache
WorttrennungStaats-an-ge-hö-rig-keits-recht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abstimmung Beratung Bundesrat Bundestag Debatte Einbürgerung Einführung Gesetzentwurf Inkrafttreten Legislaturperiode Modernisierung Neufassung Neuordnung Neuregelung Novellierung Reform Regelung Schaffung Streit Verwaltungsvorschrift anpassen geltend modern neu reformieren reformiert veraltet verändern Änderung ändern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsangehörigkeitsrecht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahlen gehen seit dem Inkrafttreten des neuen Staatsangehörigkeitsrechts im Jahr 2000 zurück.
Bild, 15.04.2005
Jahrelang haben sie die längst überfällige Reform des Staatsangehörigkeitsrechts blockiert.
Die Zeit, 04.02.1999, Nr. 6
Wir brauchen ein neues Staatsangehörigkeitsrecht und deshalb sprechen wir auch von Reform.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.1994
Bundesminister Schäuble hält eine neue Regelung des Staatsangehörigkeitsrechts zur Zeit nicht für ratsam.
Nr. 369: Besprechung Schäuble mit den Chefs der Staats- und Senatskanzleien vom 25. Juli 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 4122
Für das Verfahren bei der Einbürgerung einschließlich der Bestimmung der örtlichen Zuständigkeit gelten die Vorschriften des Staatsangehörigkeitsrechts.
o. A.: Gesetz über die Einreise und den Aufenthalt von Ausländern im Bundesgebiet (Ausländergesetz - AuslG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„Staatsangehörigkeitsrecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsangehörigkeitsrecht>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatsangehörigkeitsgesetz
Staatsangehörigkeit
Staatsangehörige
Staatsamt
Staatsamateur
Staatsangelegenheit
Staatsangestellte
Staatsanleihe
Staatsanteil
Staatsanwalt