Staatsbürgerschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Staatsbürgerschaft · Nominativ Plural: Staatsbürgerschaften
Aussprache
WorttrennungStaats-bür-ger-schaft
GrundformStaatsbürger
Wortbildung mit ›Staatsbürgerschaft‹ als Erstglied: ↗Staatsbürgerschaftsnachweis · ↗Staatsbürgerschaftsrecht
eWDG, 1976

Bedeutung

gesetzlich geregelte Zugehörigkeit einer einzelnen Person zu einem bestimmten Staat und die politische und rechtliche Stellung des Bürgers in diesem Staat
Beispiele:
er besitzt die Staatsbürgerschaft der Schweiz
er besitzt die deutsche, polnische Staatsbürgerschaft
er besitzt eine doppelte Staatsbürgerschaft
der Erwerb, Verlust, die Aberkennung der Staatsbürgerschaft
Die regierenden Mörder erklärten mich […] öffentlich meiner Staatsbürgerschaft für verlustig [WeinertRufe20]

Thesaurus

Synonymgruppe
Nationalität · ↗Staatsangehörigkeit · Staatsbürgerschaft · ↗Staatszugehörigkeit
Unterbegriffe
  • Staatsangehörigkeit der Vereinigten Staaten · Staatsbürgerschaft der Vereinigten Staaten · US-Staatsangehörigkeit · US-Staatsbürgerschaft · amerikanische Staatsangehörigkeit
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aberkennung Ausländerkind Einführung Entlassung Entzug Erlangung Erwerb Hinnahme Kampagne Unterschriftenaktion Unterschriftenkampagne Unterschriftensammlung Verleihung Wahlrecht aberkennen annehmen beantragen besitzen deutsch doppelt erlangen erwerben estnisch generell kanadisch lettisch tschechoslowakisch türkisch zuerkennen österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsbürgerschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor anderthalb Jahren hat sie sich die neuseeländische Staatsbürgerschaft gekauft, für umgerechnet rund 820 000 Euro.
Die Welt, 05.11.2004
Für die Gründung von Fox TV nahm er 1985 die amerikanische Staatsbürgerschaft an.
Der Tagesspiegel, 10.12.2001
Daran knüpfen sich dann andere Fragen wie die Staatsbürgerschaft an.
Der Spiegel, 21.01.1985
Als nach zwei Jahren noch nichts da war, habe ich um die sowjetische Staatsbürgerschaft nachgesucht.
Bauer, Josef Martin: So weit die Füße tragen, Frankfurt a.M: Fischer 1960 [1955], S. 333
In den letzten sechs Wochen wurde sechsmal Deutschen ihre Staatsbürgerschaft aberkannt.
o. A.: 1937. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 3149
Zitationshilfe
„Staatsbürgerschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsbürgerschaft>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatsbürgerrecht
staatsbürgerlich
Staatsbürgerkundeunterricht
Staatsbürgerkunde
Staatsbürger
Staatsbürgerschaftsnachweis
Staatsbürgerschaftsrecht
Staatsbürgschaft
Staatsbürokratie
Staatschef