Staatsbewusstsein, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungStaats-be-wusst-sein
WortzerlegungStaat1Bewusstsein
Ungültige SchreibungStaatsbewußtsein
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1976

Bedeutung

DDR sozialistisches StaatsbewusstseinBewusstsein, das die entscheidenden Interessen der Arbeiterklasse, vor allem an der Erhaltung und Festigung der sozialistischen Staatsmacht zum Ausdruck bringt
Beispiele:
das sozialistische Staatsbewusstsein ist der Kern des politischen Bewusstseins der herrschenden Arbeiterklasse und ihrer Verbündeten
das demokratische Staatsbewusstsein festigen
sein Einsatz, mutiges Auftreten zeugt von einem hohen Staatsbewusstsein

Typische Verbindungen
computergeneriert

demokratisch preußisch sozialistisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsbewußtsein‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da hat man staatsbürgerlichen Unterricht an den Schulen eingeführt, aber an höchster Stelle in Bonn ist von Staatsbewußtsein wenig zu spüren.
Die Zeit, 16.11.1962, Nr. 46
Sie lässt sich auf den Begriff "Schwäche des freiheitlich-demokratischen Staatsbewusstseins" bringen.
Die Welt, 09.11.2002
Andererseits diente ihm diese Behauptung dazu, ein Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen als Element des Sozialistischen Staatsbewußtseins weiter zu fördern.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20659
Das Luthertum hat beides verhindert und die politische Geschichte ließ eine Teilnahme an der Ausbildung des modernen demokratischen Staatsbewußtseins nicht zu.
Plessner, Helmuth: Die verspätete Nation, Stuttgart: Kohlhammer 1962 [1935], S. 50
Ein neuer Staatsgrundsatz wurde von Preußen durchgesetzt: die Einheit des Staates beruht nicht mehr auf der Einheit der Konfession, sondern dem einheitlichen Staatsbewußtsein.
Hultsch, G.: Schlesien. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 32239
Zitationshilfe
„Staatsbewusstsein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsbewusstsein>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
staatsbewußt
Staatsbetrieb
Staatsbeteiligung
Staatsbesuch
Staatsbesitz
Staatsbibliothek
Staatsbildung
Staatsbudget
Staatsbürger
Staatsbürgerkunde