Staatsgeheimnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Staatsgeheimnisses · Nominativ Plural: Staatsgeheimnisse
Aussprache 
Worttrennung Staats-ge-heim-nis
eWDG

Bedeutung

Angelegenheit von wesentlicher Bedeutung, deren Geheimhaltung für die Sicherheit des Staates erforderlich ist
Beispiele:
ein strenggehütetes Staatsgeheimnis
er hatte Staatsgeheimnisse verraten
bildlich
Beispiel:
scherzhaftsie machte aus diesem Vorfall, aus ihrer Liebschaft ein Staatsgeheimnis

Typische Verbindungen zu ›Staatsgeheimnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsgeheimnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Staatsgeheimnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie hoch allerdings der Sieg ausgefallen war, das blieb Staatsgeheimnis.
Der Tagesspiegel, 30.08.2004
Gleichzeitig sagen sie, eigentlich dürfe die Regierung gar nichts verraten, denn damit verletze sie Staatsgeheimnisse.
Die Welt, 18.01.2003
Als "Staatsgeheimnisse" gelten in China auch alle wirtschaftlichen Informationen über staatseigene Unternehmen.
Die Zeit, 02.08.1996, Nr. 32
Tatsachen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung oder unter Geheimhaltung gegenüber den Vertragspartnern der Bundesrepublik Deutschland gegen zwischenstaatlich vereinbarte Rüstungsbeschränkungen verstoßen, sind keine Staatsgeheimnisse.
o. A.: Strafgesetzbuch (StGB). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Seit Dienstag steht der SPD-Bundestagsabgeordnete Walter Kolbow wegen des Verdachts der Preisgabe eines Staatsgeheimnisses in Düsseldorf vor Gericht.
o. A. [ker.]: Preisgabe von Staatsgeheimnissen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Staatsgeheimnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsgeheimnis>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatsgefüge
Staatsgefängnis
staatsgefährlich
Staatsgefährdung
staatsgefährdend
Staatsgeld
Staatsgemach
Staatsgerichtshof
Staatsgeschäft
Staatsgeschick