Staatskutsche

Grammatik Substantiv
Worttrennung Staats-kut-sche
Wortzerlegung  Staat1 Kutsche
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Staatskarosse

Typische Verbindungen zu ›Staatskutsche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatskutsche‹.

Verwendungsbeispiele für ›Staatskutsche‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich wird die Goldene Staatskutsche nur zu ganz besonderen Anlässen aus dem Museum geholt.
Süddeutsche Zeitung, 16.06.2001
Endlich wurde die alte Staatskutsche hervorgeholt, die Familie hineingepackt, und wir fuhren davon.
Bismarck, Hedwig von: Erinnerungen aus dem Leben einer 95jährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 7272
Elizabeth fährt in der goldenen Staatskutsche, trägt drei prachtvolle Kronen, Zepter, Reichsadler.
Bild, 19.04.2006
Zitationshilfe
„Staatskutsche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatskutsche>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatskunst
Staatskult
Staatskrise
Staatskredit
Staatskosten
Staatslast
Staatsleben
Staatslehre
Staatsleistung
Staatsleitung