Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird von der Redaktion des DWDS in Kürze überarbeitet.

Staatsrat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Staatsrat(e)s · Nominativ Plural: Staatsräte
Aussprache
WorttrennungStaats-rat
WortzerlegungStaat1Rat
Wortbildung mit ›Staatsrat‹ als Erstglied: ↗Staatsratsbeschluss · ↗Staatsratsvorsitzende
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
DDR in verschiedenen sozialistischen Staaten, darunter in der DDR   offizielle Bezeichnung des Staatsoberhauptes in Form eines obersten Gremiums
Beispiele:
Der Staatsrat, das kollektive Staatsoberhaupt [der DDR], umfaßt 15 Mitglieder. [Neues Deutschland, 27.10.1973]
Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der PVAP [Polnische Vereinigte Arbeiterpartei] und Vorsitzende des Staatsrates der Volksrepublik Polen, Wojciech Jaruzelski, hielt sich gestern zu einem freundschaftlichen Besuch in der DDR auf. [Berliner Zeitung, 23.05.1989]
In der Sowjet-Union, in Albanien, Bulgarien, Polen, Rumänien, Ungarn, in Nordkorea und in der Mongolei nehmen die Vorsitzenden der »Staatsräte« oder »Präsidien« die Stellung des Staatsoberhaupts ein. [Der Spiegel, 21.09.1960, Nr. 39]
2.
offizielle Bezeichnung einiger oberster Gremien außerhalb Deutschlands unter Führung eines Staatsoberhauptes oder zur Beratung eines Staatsoberhauptes bzw. einer Regierung
Beispiele:
Vor der Auflösung des Parlaments müsste er [der portugiesische Staatspräsident] die im Parlament vertretenen Parteien und den Staatsrat, ein Organ zur Beratung des Präsidenten, anhören. [Neue Zürcher Zeitung, 24.03.2011]
Das […] am Dienstag in Kraft getretene Bankengesetz war von der irischen Präsidentin[…] dem Staatsrat vorgelegt worden, einem Gremium der höchsten amtierenden und ehemaligen Würdenträger. [Neue Zürcher Zeitung, 24.12.2010]
Der Staatsrat, das oberste beratende Gremium [in Spanien], plädierte dafür, das Verfassungsgericht prüfen zu lassen, ob beide Verfassungen [die spanische und die EU-Verfassung] vereinbar sind. [Der Tagesspiegel, 31.10.2004]
An diesem Freitag wird Rußland einen Staatsrat bekommen. […] Wie damals [im Russland vor der Revolution] ist es eine Versammlung, deren Mitglieder mit dem Staatsoberhaupt – damals dem Kaiser, heute dem Präsidenten – beraten dürfen. Waren es seinerzeit die Minister und Spitzenbeamten, so wird nun den regionalen Führern Rußlands eine solche Ehre zuteil. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.09.2000]
Portugals Staatspräsident Mario Soares hat kürzlich zur Lösung der Regierungskrise in Portugal den Staatsrat einberufen. [Neues Deutschland, 28.04.1987]
3.
offizielle Bezeichnung mancher Parlamente bzw. einer (zweiten) Kammer eines Parlamentes
Beispiele:
Von 1921 bis 1933 war der rheinische Zentrumspolitiker Adenauer Präsident des Preußischen Staatsrats, also der zweiten, föderalen Kammer des mit Abstand größten Gliedstaats des Deutschen Reiches. [Die Zeit, 05.09.2017, Nr. 36]
Das im Osten des Landes [Libyen] sitzende Abgeordnetenhaus soll die entscheidende Legislative bilden und ein Staatsrat die zweite, beratende Kammer. [Die Zeit, 17.12.2015 (online)]
Das Parlament [im Oman], das bisher nur beratende Funktionen hatte, besteht aus zwei Kammern, deren eine, der Staatsrat, vom Herrscher ernannt wird[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 15.03.2011]
Der Staatsrat, die zweite Parlamentskammer in Laibach (= Ljubljana), lehnte ihn [den Vertrag] […] ab; er empfahl der Abgeordnetenkammer die Verweigerung der Ratifikation, denn der Vertrag sei »wider das nationale Interesse Sloweniens« gerichtet. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.06.2002]
4.
offizielle Bezeichnung einiger Regierungen außerhalb Deutschlands
Beispiele:
Der Staatsrat, das chinesische Kabinett, muß die Entscheidung noch bestätigen. [Die Welt, 31.12.2005]
Wie hält man es mit dem Wahlmodus für die Walliser Regierung, den Staatsrat? [Neue Zürcher Zeitung, 05.01.2014]
Zuerst wird hier [in Genf] […] das Parlament gewählt und erst gut einen Monat später die Exekutive (Staatsrat). [Neue Zürcher Zeitung, 29.09.2009]
Am 12. November 1918 beschloß die deutschösterreichische Nationalversammlung eine Gesetzesvorlage des Staatsrates (Regierung), in der es hieß, daß »Deutschösterreich eine demokratische Republik« sei »und ein Bestandteil der deutschen Republik«. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.03.2004]
5.
schweizerisch Mitglied eines Staatsrates (4)
Beispiele:
Der Walliser Staatsrat Jacques Melly gab an, dass der Kanton falls nötig finanzielle oder logistische Hilfe leisten werde. [Neue Zürcher Zeitung, 17.11.2017]
Seither hat Neuenburg eine zweifarbige Regierung. Man attestiert den fünf Staatsräten, sie träten stets geeint auf – geeinter als der Kanton[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 30.03.2017]
6.
offizielle Bezeichnung einiger oberster Gerichte außerhalb Deutschlands, vor allem von Verfassungs- und Verwaltungsgerichten
Beispiele:
Klärung erhofft sich die [französische] Regierung nun von einem Urteil des Staatsrats, des höchsten Verwaltungsgerichts. [Süddeutsche Zeitung, 26.08.2016]
[…] die Untersuchungs- und damit wichtigste Kammer soll Maria Claudia Rojas führen: […] Präsidentin des [kolumbianischen] Staatsrates, des obersten nationalen Verwaltungsgerichts. [Süddeutsche Zeitung, 20.05.2017]
Gegen das Urteil will das Verkehrsministerium in Rom […] Einspruch beim Staatsrat erheben, der letzten Instanz in Verwaltungsverfahren. [Neue Zürcher Zeitung, 13.01.2015]
Der Staatsrat, das oberste Gericht der Türkei, annullierte am Freitag eine hochumstrittene Regelung[…]. [Süddeutsche Zeitung, 28.12.2013]
Da Griechenland kein Verfassungsgericht hat, müssen die Klagen beim Staatsrat, einem Verwaltungsgericht, eingereicht werden. [Der Spiegel, 08.04.1985, Nr. 15]
7.
Amtsbezeichnung bzw. Titel, vor allem mancher höherer Beamter
Beispiele:
Zuletzt war er Staatsrat für Bildung und Wissenschaft in Bremen[…]. [Spiegel, 27.09.2010 (online)]
Seit 2002 weicht er dem künftigen Vizekanzler […] nicht von der Seite, diente ihm als Referent und Büroleiter, Planungschef – und zuletzt als Staatsrat für Internationale Beziehungen in Hamburg. [Bild, 10.03.2018]
Sachs war als Staatsrat in Hamburg zwischen 2011 und 2015 maßgeblich an der dortigen Wohnungsbauoffensive beteiligt. [Die Welt, 18.07.2017]
Nach dem Sommerurlaub tritt Kniesel in Bremen als Staatsrat (Staatssekretär) beim Innensenator an. [Die Zeit, 02.07.1993, Nr. 27]
Herr Staatsrat, mit Ihrem Hinweis, aus vielen gängigen Bildschirmgeräten könnten unter bestimmten Umständen Giftgase entweichen, haben Sie den Deutschen ihr Schönstes vermiest, das Fernsehen. [Der Spiegel, 17.04.1989, Nr. 16]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Amtssitz Baubehörde Bildungsbehörde Erlaß Ernennung Finanzbehörde Innenbehörde Innensenator Justizbehörde Kulturbehörde Kultursenatorin Militärkommission Ministerrat Polizeipräsident Schulbehörde Sekretär Senator Senatorin Senatskanzlei Sozialbehörde Verteidigungsrat Volkskammer Volksrepublik Vorsitzende Vorsitzender Wirtschaftsbehörde Wissenschaftsbehörde Zentralkomitee ernennen preußisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsrat‹.

Zitationshilfe
„Staatsrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsrat>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatsräson
Staatsraison
Staatsquote
Staatsqualle
Staatsprüfung
Staatsratsbeschluß
Staatsratserlaß
Staatsratsvorsitzende
Staatsrechnung
Staatsrecht