Staatsrechtler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Staatsrechtlers · Nominativ Plural: Staatsrechtler
Aussprache 
Worttrennung Staats-recht-ler
Wortzerlegung Staatsrecht-ler
eWDG, 1976

Bedeutung

Fachmann auf dem Gebiet des Staatsrechts
Beispiel:
führende Staatsrechtler hatten sich auf einer internationalen Konferenz mit Problemen der kollektiven Sicherheit in Europa beschäftigt

Typische Verbindungen zu ›Staatsrechtler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bonner Bundesverfassungsrichter Frankfurter Freiburger Gutachten Göttinger Hannoveraner Heidelberger Historiker Kultusminister Kölner Politikwissenschaftler Politologe Rechtsgutachten Rechtsphilosoph Soziologe Speyerer Strafrechtler Tübinger Uni Verfassungsrichter angesehen bezweifeln emeritiert formulieren gelernt lehrend namhaft prominent renommiert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsrechtler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Staatsrechtler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Energische Staatsrechtler der jungen Generation halten sie sogar für verfassungswidrig.
Die Zeit, 02.03.1970, Nr. 09
Ich habe diese Entwicklung betrachtet in erster Linie mit den Augen des Staatsrechtlers.
o. A.: Einhundertzweiter Tag. Montag, 8. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 17207
Er war einst der bekannteste und zugleich umstrittenste deutsche Staatsrechtler.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.2000
In Heidelberg stirbt der Staatsrechtler Gerhard Anschütz im Alter von 81 Jahren.
o. A.: 1948. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 10133
Er kannte sie alle aus seiner langjährigen Tätigkeit als Staatsrechtler der Reichskanzlei und konnte seine Meinung über sie mit einer Fülle von Einzelheiten belegen.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 378
Zitationshilfe
„Staatsrechtler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsrechtler>, abgerufen am 20.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatsrecht
Staatsrechnung
Staatsratsvorsitzende
Staatsratserlass
Staatsratsbeschluss
staatsrechtlich
Staatsrechtslehre
Staatsrechtslehrer
Staatsreform
Staatsregierung