Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Staatsstraße, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Staatsstraße · Nominativ Plural: Staatsstraßen
Aussprache 
Worttrennung Staats-stra-ße
Wortzerlegung Staat1 Straße
eWDG

Bedeutung

vom Staat unterhaltene Straße
Beispiel:
zu den Staatsstraßen gehören in der DDR die Autobahnen und Fernverkehrsstraßen

Thesaurus

Synonymgruppe
Landesstraße · Staatsstraße
Synonymgruppe
(außerörtliche) Bundesstraße · Autostraße · Fernstraße · Überlandstraße  ●  Hauptstrasse  schweiz. · Landstraße  Hauptform · Kreisstraße  fachspr., Amtsdeutsch · Landesstraße  fachspr., Amtsdeutsch · Staatsstraße  fachspr., regional, Amtsdeutsch · Städteregionsstraße  fachspr., Amtsdeutsch
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Staatsstraße‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatsstraße‹.

Verwendungsbeispiele für ›Staatsstraße‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für Arbeiten an den Staatsstraßen wurden im laufenden Jahre 412 Mill. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]]
Die Staatsstraße führt durch einen Tunnel an der Stadt vorbei. [Die Zeit, 05.08.1994, Nr. 32]
Die Staatsstraße 2054 musste für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.1999]
Klar ist durch den Beschluss auch, dass die neue Straße als Staatsstraße gewidmet werden soll. [Süddeutsche Zeitung, 17.07.2001]
Dafür nimmt der Verkehr auf der Staatsstraße im Eisacktal beängstigend zu. [Die Zeit, 08.07.1999, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Staatsstraße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatsstra%C3%9Fe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatssteuer
Staatsstellung
Staatssprache
Staatsspitze
Staatssoziologie
Staatsstreich
Staatsstruktur
Staatssymbol
Staatssystem
Staatssäckel