Staatstyp

GrammatikSubstantiv
WorttrennungStaats-typ (computergeneriert)
WortzerlegungStaat1Typ
eWDG, 1976

Bedeutung

DDR Gesamtheit der sich aus den herrschenden Produktionsverhältnissen und Eigentumsverhältnissen ergebenden charakteristischen Besonderheiten des Staates, die seinen Klassencharakter zum Ausdruck bringen
Beispiel:
grundlegende Staatstypen sind der Sklavenhalterstaat, der Feudalstaat, der bürgerliche Staat und der sozialistische Staat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zurück

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Staatstyp‹.

Zitationshilfe
„Staatstyp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staatstyp>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staatstrojaner
Staatstreue
staatstreu
Staatstrauerakt
Staatstrauer
Staatsunternehmen
Staatsverband
Staatsverbrauch
Staatsverbrechen
Staatsverbrecher