Stabsquartier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungStabs-quar-tier (computergeneriert)
WortzerlegungStab2Quartier
eWDG, 1976

Bedeutung

veraltet, Militär
Beispiel:
die rückwärtigen Stabsquartiere

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor dem Stabsquartier des Provisorischen Rates streiten sich die Männer aus dem Ort noch in dunkler Nacht, wer uns unterbringen darf.
Die Zeit, 18.11.1994, Nr. 47
Das Stabsquartier 537 lag in einem sehr netten russischen Holzhaus.
o. A.: Einhundertachtundsechzigster Tag. Montag, 1. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 12184
In ihrem Stabsquartier in Virginia hatten sie eine atemberaubende Fülle an Wählerdaten gespeichert.
Die Welt, 01.11.2004
Wolf habe sich im Stabsquartier des Frauenverbandes aufgehalten und sei in einer Felsenhöhle unbewaffnet mit anderen entdeckt worden.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2003
Stauffenberg, meinte jedenfalls die Gestapo, hatte einen direkten Kontakt zum Stabsquartier Eisenhower in London.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Stabsquartier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stabsquartier>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stabsoffizier
Stabsobermeister
Stabsmatrose
Stabskasino
Stabsichtigkeit
Stabsstelle
Stabstahl
Stabsunteroffizier
Stabswachtmeister
Stabtaschenlampe