Stacheldrahtverhau, der oder das

Grammatik Substantiv (Maskulinum, Neutrum) · Genitiv Singular: Stacheldrahtverhau(e)s · Nominativ Plural: Stacheldrahtverhaue
Aussprache  [ˈʃtaχl̩dʀaːtfɛɐ̯ˌhaʊ̯]
Worttrennung Sta-chel-draht-ver-hau
Wortzerlegung  Stacheldraht Verhau
eWDG und ZDL

Bedeutung

Stacheldrahtverhau
Stacheldrahtverhau
(Ebert, CC BY-SA 3.0 DE)
oft provisorisches Bauwerk aus unregelmäßig aufgestellten Pfosten, zwischen denen Stacheldraht gespannt oder in Spiralen ausgerollt ist
Synonym zu Drahtverhau (1)
Kollokationen:
in Koordination: Stacheldrahtverhaue und Minenfelder, Schützengräben, Mauern
Beispiele:
ein Stacheldrahtverhau verhindert, dass man durchkommtWDG
Aber natürlich gibt es auch weiterhin ganz gewöhnliche Nachrichten – überraschende und erschütternde Ereignisse mitunter. Zum Beispiel die gescheiterte Flucht des jungen Ost‑Berliners Peter Fechter am 17. August 1962. Er bleibt im Stacheldrahtverhau auf der Zimmerstraße hängen und wird von drei DDR‑Grenzern beschossen; eine Kugel verletzt Fechter tödlich. [Welt am Sonntag, 12.08.2018]
Dicke Mauern, ein Stacheldrahtverhau und ein Sperrzaun trennen die Gefängnis‑Innenwelt von der Welt dort draußen. [Die Zeit, 25.05.2017]
Im Schloßviertel werden die Wagen spärlich, und der Fußgängerstrom, gedrosselt durch Stacheldrahtverhaue und Ausweissperren, sickert durch die glassplitterbesäte Breite Straße den Geschäftsstraßen des Zentrums zu. [Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 12.03.1919]
Und als plötzlich Arbeiter zu Tausenden die Umgebung überschwemmten, ganze Wälder niederschlugen, um die Stämme die Kreuz und die Quer über den Boden zu werfen, die Erde zu tiefen Schützengräben aushöhlten und dichte Stacheldrahtverhaue zogen, da steigerten sie [Erzählungen] sich immer mehr. [Braun, Lily: Lebenssucher. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1915], S. 9139]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Stacheldrahtverhau‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stacheldrahtverhau‹.

Zitationshilfe
„Stacheldrahtverhau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stacheldrahtverhau>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stacheldrahtpferch
Stacheldrahthindernis
Stacheldraht
Stachelbeerwein
Stachelbeertäubling
Stacheldrahtzaun
Stachelflosser
Stachelhai
Stachelhalsband
Stachelhaut