Stachelhalsband, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Sta-chel-hals-band
Wortzerlegung  Stachel Halsband
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Hundehalsband, das auf der Innenseite mit Stacheln versehen ist

Verwendungsbeispiele für ›Stachelhalsband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Elektroschocks oder Stachelhalsbändern sollen widerspenstige Hunde auf vielen Übungsplätzen parieren lernen.
Süddeutsche Zeitung, 13.11.1996
Er hat sich sein Haar auf einer Seite abrasiert, schmückt sich gerne mit Ketten und Stachelhalsbändern.
Die Zeit, 30.07.1993, Nr. 31
Männer lassen mitten in dem Trubel, zwischen T-Shirts, Schmuck, Totenschädel, Räucherstäbchen, Hennaprodukten, Haarverlängerungen und Stachelhalsbändern die Hosen herunter, Frauen krempeln die Hosenbeine hoch.
Der Tagesspiegel, 08.12.2002
Zitationshilfe
„Stachelhalsband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stachelhalsband>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stachelhai
Stachelflosser
Stacheldrahtzaun
Stacheldrahtverhau
Stacheldrahtpferch
Stachelhaut
Stachelhäuter
stachelhäutig
stachelig
Stachelkleid