Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stadel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stadels · Nominativ Plural: Stadel
Aussprache 
Worttrennung Sta-del
eWDG

Bedeutung

süddeutsch, österreichisch, schweizerisch Scheune
Beispiel:
Heu in den Stadel bringen
Schuppen
Beispiel:
im Stadel werden die Werkzeuge aufbewahrt
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Stadel m. ‘(Feld)scheune, Holzgestell für Heu’ (heute nur obd.), ahd. stadal ‘Stand, Kornscheune’ (8. Jh.), mhd. stadel ‘Scheune, Herberge, Wohnung’, asächs. staðal ‘Stellung’, mnd. stādel ‘Schober, Miete für Feldfrüchte’, aengl. staþol ‘Grundlage, Stätte, Platz’, engl. staddle ‘Unterlage, Gestell’, anord. stǫðull ‘Melkplatz’ ist in dem ursprünglichen Sinne von ‘Standort’ mit dem Suffix ie. -tlo- (ie. *stətlo-) zu der unter stehen (s. d.) angegebenen Wurzel ie. *stā-, *stə- ‘stehen, stellen’ gebildet.

Thesaurus

Synonymgruppe
Scheune · Schober · Schupfen  ●  Stadel  österr., schweiz., bayr. · Scheuer  ugs.
Assoziationen
  • Tenne  ●  Lohdiele norddeutsch · Tenn schweiz.

Typische Verbindungen zu ›Stadel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stadel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stadel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und eben genau das muss irgendwo gelagert werden, diesmal direkt neben dem Stadel. [Süddeutsche Zeitung, 09.05.2003]
Dass es dort immer noch die dunkelbraunen Stadel und Speicher gibt, dass man sich selbst beim Bau neuerer Hotels zurückgehalten hat. [Süddeutsche Zeitung, 06.11.2001]
Zuvor war das Städel vor allem für Alte Meister und Werke der klassischen Moderne bekannt. [Die Zeit, 29.01.2013 (online)]
Der Denkmalschutz wolle diesen Stadel unbedingt erhalten, obwohl das Gebäude von der Straße aus überhaupt nicht eingesehen werden könne. [Süddeutsche Zeitung, 19.02.1999]
Bereits am späten Nachmittag zeigten sich viele Leute interessiert an dem Angebot vor dem Stadel. [Süddeutsche Zeitung, 13.07.1995]
Zitationshilfe
„Stadel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stadel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stackdeich
Stachelzelle
Stachelstock
Stachelschwein
Stachelrochen
Staden
Stadial
Stadialität
Stadion
Stadionansage