Stadtbrauerei, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Stadt-brau-erei · Stadt-braue-rei
Wortzerlegung  Stadt Brauerei

Verwendungsbeispiele für ›Stadtbrauerei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Stadtbrauerei Roth blickt auf 80 Jahre zurück, Spalt sogar auf 125 Jahre.
Süddeutsche Zeitung, 14.04.2004
Noch um die Wende zu unserem Jahrhundert gehörte er zu einem richtigen Stadelviertel respektive zu einer der damals noch existierenden 40 Stadtbrauereien.
Süddeutsche Zeitung, 22.09.1998
Gestern habe ich meine letzten Aktien verkauft - von der Stadtbrauerei daheim.
Hartung, Hugo: Wir Wunderkinder, Düsseldorf: Droste Verl. 1970 [1959], S. 75
Wir erreichen das Städtchen Groß Strehlitz und nehmen Quartier in einem solchen Hotel der Hoffnung, der zum Multiplex-Gasthof umgebauten alten Stadtbrauerei.
Die Zeit, 07.06.2012, Nr. 24
Zitationshilfe
„Stadtbrauerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stadtbrauerei>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stadtbild
Stadtbibliothek
Stadtbezirksversammlung
Stadtbezirk
Stadtbewohner
Stadtbrief
Stadtbuch
Stadtbücherei
Stadtbummel
Stadtbürger