Stadtfest

WorttrennungStadt-fest
WortzerlegungStadtFest
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fest, das eine Stadt aus einem bestimmten Anlass begeht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlaß Bachbauernhof Besucher Eröffnung Hochzeit Höhepunkt Juni Konzert Motzstraße Veranstalter Wochenende diesjährig feiern historisch jährlich lesbisch-schwul lesbischschwul locken multikulturell organisieren schwul-lesbisch traditionell veranstalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stadtfest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen hofft er auch dann noch präsent zu sein, wenn draußen längst die Blätter fallen und die Zeit der Stadtfeste vorbei ist.
Die Welt, 18.08.1999
Das Stadtfest ist täglich von 16 bis 2 Uhr geöffnet, samstags und sonntags ab 14 Uhr.
Bild, 08.08.2005
Bei dem Überfall während eines Stadtfestes wurden fünf Übersiedler verletzt.
Süddeutsche Zeitung, 17.06.1997
Mit dem Stadtfest soll bewusst an die Hansetraditionen an der Oder erinnert werden.
Der Tagesspiegel, 03.07.2004
Es ist Ende September, und das Städtchen steckt in den Vorbereitungen für das Stadtfest am Wochenende.
konkret, 1983
Zitationshilfe
„Stadtfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stadtfest>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
stadtfein
Stadtfarbe
Stadtfahrzeug
Stadtfahrt
Städtetourismus
Stadtflucht
Stadtflur
Stadtforschung
Stadtforst
Stadtforum