Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Stadtrat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Stadt-rat
Wortzerlegung StadtRat
Wortbildung  mit ›Stadtrat‹ als Erstglied: ↗Stadträtin  ·  mit ›Stadtrat‹ als Letztglied: ↗Jugendstadtrat · ↗Kulturstadtrat
eWDG

Bedeutungen

1.
Gemeindevertretung oder oberstes Exekutivorgan einer Stadt
2.
Mitglied von 1
3.
DDR Mitglied des Rates einer Stadt

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Gemeinderat · Rat der Stadt · Stadtrat  ●  ↗Stadtparlament  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Stadtrat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stadtrat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stadtrat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem kann sich nicht jeder Stadtrat damit anfreunden, das Vermögen seiner Stadt zu Geld zu machen.
Der Tagesspiegel, 19.12.2004
Zwischenzeitlich hatte im März 1994 der Stadtrat zwar einen neuen Bebauungsplan mit der Nummer 1756 beschlossen.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.2002
Bei einigen der Herren Stadträte habe er schon auf seine mahnenden Worte wenig Verständnis gefunden.
Schuder, Rosemarie: Agrippa und Das Schiff der Zufriedenen, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1987 [1977], S. 246
Ich mußte mich auch vor dem Stadtrat verteidigen und tat es mit dummen, hilflosen Worten.
Hein, Christoph: Horns Ende, Hamburg: Luchterhand 1987 [1985], S. 196
Der Stadtrat setzt für die Beseitigung einen Zeitraum von 15 Jahren an.
o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 4525
Zitationshilfe
„Stadtrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stadtrat>, abgerufen am 01.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stadtrandsiedlung
Stadtranderholung
Stadtrand
Stadtrad
Stadtquartier
Stadträtin
stadträtlich
Stadtratsfraktion
Stadtraum
stadträumlich