Stahlhersteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stahlherstellers · Nominativ Plural: Stahlhersteller
WorttrennungStahl-her-stel-ler

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Stahlerzeuger · Stahlhersteller · ↗Stahlproduzent · ↗Stahlwerk
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktie Fusion Papiere achtgrößt amerikanisch anheben ausländisch befindlich belgisch brasilianisch britisch-niederländisch chinesisch drittgroß europäisch führend fünftgrößt gehörend italienisch japanisch kanadisch koreanisch luxemburgisch niedersächsisch ostdeutsch sechstgroß südkoreanisch verhängen viertgrößt weltgroß zweitgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stahlhersteller‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sieben Jahre lang kümmerte sich die kaufmännische Angestellte um den Export des deutschen Stahlherstellers.
Die Zeit, 28.12.2009, Nr. 52
Viele Stahlhersteller werden deshalb in den nächsten Monaten die Produktion drosseln.
Der Tagesspiegel, 06.05.2005
Die Selbstständigkeit des zweitgrößten deutschen Stahlherstellers schien schon mehr als einmal so gut wie beendet zu sein.
Die Welt, 02.06.2000
Die Stahlhersteller müßten selbst ihre Überkapazitäten abbauen, da sie nur auf diese Weise ihre eigene Zukunft sichern könnten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1993]
Ihr Werk, so haben sie läuten gehört, soll an die Stahlhersteller Salzgitter AG verkauft werden.
Bild, 26.09.2001
Zitationshilfe
„Stahlhersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stahlhersteller>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stahlhelm
Stahlhaut
stahlhart
Stahlhaken
Stahlguss
Stahlindustrie
Stahlkammer
Stahlkarosserie
Stahlkartell
Stahlklammer