Stahlträger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Stahl-trä-ger
Wortzerlegung  Stahl Träger
eWDG

Bedeutung

Bauwesen
Beispiele:
Balken auf isolierten Stahlträgern
Stahlträger für eine Brücke

Typische Verbindungen zu ›Stahlträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stahlträger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stahlträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein paar verformte Stahlträger am Rand sind alles, was vom Dach übriggeblieben ist.
Süddeutsche Zeitung, 28.11.1994
Er klettert an einem der großen Stahlträger in die Höhe.
Die Zeit, 06.05.1983, Nr. 19
Amigo stand im Schatten der Stahlträger an der menschenleeren, sechsspurigen Ost-West-Straße.
Becker, Lars: Amigo, Berlin: Rotbuch 1991, S. 50
Das Schauspielhaus war nur noch ein hohles Mauergeviert, mit Brandschutt und verrotteten Stahlträgern gefüllt.
Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1963], S. 347
Das Schicksal hatte mich mit Baustellen umgeben, Stahlträger, Schaufeln, Gruben und Gerüste, beflaggt von profanen Reklamen.
Riedel, Susanne: Eine Frau aus Amerika, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 97
Zitationshilfe
„Stahlträger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stahltr%C3%A4ger>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stahltau
Stahlstraße
Stahlstich
Stahlstecher
Stahlstandort
Stahltrosse
Stahltrust
Stahltür
Stahlunternehmen
Stahlverformung