Stalker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stalkers · Nominativ Plural: Stalker
Worttrennung Stal-ker
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

jmd., der eine andere Person stalkt, ihr hartnäckig nachstellt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein mutmaßlicher Stalker
in Präpositionalgruppe/-objekt: von einem Stalker verfolgt, belästigt werden
Beispiele:
Prominente werden immer […] wieder Opfer von Stalkern. [Spiegel, 30.05.2017 (online)]
Meist sind Stalker beleidigte Liebende. [Die Welt, 04.04.2017]
übertragen Der Schriftsteller ist ein Stalker seiner Figuren, und in dieser Besessenheit liegt etwas zutiefst Verstörendes[…]. [Die Welt, 25.02.2017]
Darin nämlich besteht die Macht des Stalkers: dass er den anderen zwingt, sich pausenlos mit ihm zu beschäftigen. [Der Tagesspiegel, 27.10.2003]
Seit fast zwei Jahren wird sie von einem Stalker verfolgt. [Die Welt, 26.06.2003]

Thesaurus

Synonymgruppe
Nachsteller · Stalker

Typische Verbindungen zu ›Stalker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stalker‹.

Zitationshilfe
„Stalker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stalker>, abgerufen am 21.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
stalken
Stalinorgel
stalinistisch
Stalinist
Stalinismus
Stalking
Stall
Stall-Laterne
Stallbau
Stallbesen