Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stalllaterne, die

Alternative Schreibung Stall-Laterne
Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Stall-la-ter-ne ● Stall-La-ter-ne
Wortzerlegung Stall Laterne
Ungültige Schreibung Stallaterne
Rechtschreibregel § 45 (4)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

stabile, feuersichere Laterne für den Stall

Verwendungsbeispiele für ›Stalllaterne‹, ›Stall-Laterne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings ist Alexandra Maria Laras hölzernes Spiel von Hollywood so weit entfernt wie eine Stalllaterne vom Stern über Bethlehem. [Die Zeit, 19.12.2011, Nr. 51]
Zitationshilfe
„Stalllaterne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stalllaterne>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stallknecht
Stallkittel
Stalljunge
Stallhase
Stallhaltung
Stallmagd
Stallmann
Stallmeister
Stallmist
Stallordnung