Stammgesellschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungStamm-ge-sell-schaft
WortzerlegungStammGesellschaft

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Mutterfirma · ↗Muttergesellschaft · ↗Mutterunternehmen · ↗Stammfirma · Stammgesellschaft · ↗Stammunternehmen  ●  ↗Mutter  Kurzform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

GmbH

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stammgesellschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beim Ergebnis vor Steuern sei in der Stammgesellschaft wie der Gruppe das gesetzte Ziel von mindestens fünf Prozent Rendite - ohne Sondereinflüsse - vermutlich erreicht worden.
Süddeutsche Zeitung, 23.05.1995
Wie das Unternehmen mitteilte, erhöhte sich der Umsatz in der Stammgesellschaft von November bis April um 9 Prozent auf 255 Millionen DM.
Süddeutsche Zeitung, 25.07.1995
Der operative Gewinn der Stammgesellschaft lag mit 27,9 (Vorjahr 24,8) Mio. Euro leicht über Plan.
Die Welt, 03.03.2004
Zitationshilfe
„Stammgesellschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stammgesellschaft>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stammgeschäft
Stammgericht
Stammgast
Stammgabelung
Stammführer
Stammgruppe
Stammgut
Stammhalter
Stammhaus
Stammherde