Stammtischpolitik

WorttrennungStamm-tisch-po-li-tik
WortzerlegungStammtischPolitik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

abwertend naive politische Diskussion; unqualifiziertes, unsachliches Politisieren am Stammtisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit seiner scharfen Attacke begab sich Teufel in die Niederungen der unsachlichen Stammtischpolitik.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2003
Wir fühlten uns an Stammtischpolitik erinnert, weil existentielle Fragen aus dem Plenum mit Zynismus und Hilflosigkeit behandelt wurden.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.1996
Zitationshilfe
„Stammtischpolitik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stammtischpolitik>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stammtischparole
Stammtischkneipe
Stammtischbruder
Stammtisch
Stammtafel
Stammtischpolitiker
Stammtischrunde
Stammtischschwester
Stammtischstratege
Stammtischweisheit