Stammunternehmen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungStamm-un-ter-neh-men
WortzerlegungStammUnternehmen

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Mutterfirma · ↗Muttergesellschaft · ↗Mutterunternehmen · ↗Stammfirma · ↗Stammgesellschaft · Stammunternehmen  ●  ↗Mutter  Kurzform
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn statt des Stammunternehmens mehrere Tochterfirmen Einzelspenden überwiesen, diene das nicht der notwendigen Transparenz.
Die Zeit, 18.01.2010, Nr. 03
Ihr fehlt die weiterverarbeitende Industrie, die als Zweigwerke der saarländischen Stammunternehmen ein paar Kilometer westwärts ins Steuerlich günstigere Frankreich gezogen ist.
Die Zeit, 15.11.1963, Nr. 46
Muss ein ausgegliedertes Unternehmen Konkurs anmelden, landen die Mitarbeiter dann unter Umständen wieder beim Stammunternehmen.
Die Welt, 01.03.2002
Sein Stammunternehmen, der Müller-Verlag, druckt Jahr für Jahr im Auftrag der Telekom Millionen von Telephonbüchern.
Süddeutsche Zeitung, 15.12.1994
Das Stammunternehmen Trumpf GmbH und Co KG überträgt den Geschäftsbereich Werkzeugmaschinenbau per 1. Juli auf eine Tochter und wird selbst zur Dachgesellschaft der Gruppe.
Die Welt, 04.07.2000
Zitationshilfe
„Stammunternehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stammunternehmen>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stammumfang
Stammtonart
Stammton
Stammtischweisheit
Stammtischstratege
Stammutter
Stammvater
stammverwandt
Stammverwandte
Stammverwandtschaft