Standardwert, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Standardwert(e)s · Nominativ Plural: Standardwerte · wird meist im Plural verwendet
Worttrennung Stan-dard-wert
Wortzerlegung  Standard Wert
Wahrig und DWDS

Bedeutungen

1.
Börsenwesen häufig gehandeltes Wertpapier eines großen Unternehmens, Aktie mit einem hohen Börsenumsatz und einem offiziellen Kursindex, die in einem offiziellen Index (DAX, Dow-Jones-Index o. Ä.) geführt wird
Gegenwort zu Nebenwert (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die großen, deutschen, europäischen Standardwerte
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Index für Standardwerte
Beispiele:
Der Dow‑Jones‑Index mit den 30 Standardwerten legte knapp ein Prozent zu. [Die Zeit, 18.12.2013, Nr. 51]
Der Aktienkurs von BMW stieg um 2,45 Prozent und war damit einer der Gewinner unter den deutschen Standardwerten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.10.2006]
Der Euro‑Stoxx‑50, führender Index für die Standardwerte des Euroraums, hat am Dienstag Verluste verbucht. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.11.2005]
Am späten Abend gerieten die Standardwerte […] stark unter Druck. [Süddeutsche Zeitung, 26.06.1997]
Die Börsenmärkte waren […] »nur« »eine Stunde von dem Zusammenbruch entfernt«, wie der Bankexperte Felix Rohatyn […] erklärte: In einer »konzertierten Aktion« der US‑Bundesbank […] und einiger Großkonzerne wurden gezielt Aktien der Standardwerte aufgekauft, um jenen Sturz ins Bodenlose zu verhindern. [konkret, 2000 [1989]]
Die Farben‑Aktie war immer ein erstklassiger Standardwert, ein beliebtes Anlage‑ und kein Spekulationspapier; viele mittlere und kleine Sparer kauften Farben‑Aktien zu Anlagezwecken[…]. [Die Zeit, 17.06.1948, Nr. 25]
2.
metonymisch großes Unternehmen, das als Standardwert (1) an der Börse notiert ist
Gegenwort zu Nebenwert (2)
Beispiele:
Der Technologiekonzern [Nokia], der Anfang des Jahrtausends lange Zeit Handy‑Weltmarktführer gewesen war und vor knapp drei Jahren das Handy‑Geschäft an Microsoft verkauft hat, ist […] der schwächste Standardwert in der Eurozone. [Die Zeit, 04.08.2016 (online)]
Viele brasilianische Unternehmen […], die zu den Standardwerten zählen, verzeichneten Rekordgewinne im ersten Quartal. [Neue Zürcher Zeitung, 23.05.2011]
Inzwischen liegen 18 der 22 größten europäischen Standardwerte, die bislang berichteten, mit ihren Zwischenergebnissen über den Prognosen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.05.2006]
3.
allgemeiner als Norm dienende Messgröße, Normwert; Wert, der aus einer empirischen Auswertung von Daten ermittelt wurde (und dazu dient, individuelle Testergebnisse einordnen und bewerten zu können)
Beispiele:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat neue Standardwerte für das Wachstum von Kindern bis zum Alter von fünf Jahren herausgegeben. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.05.2006]
Mit Hilfe der traditionellen, linearen Modelle werden […] rund 30 Prozent der mit einem PHT(= plötzlicher Herztod)‑Risiko behafteten Patienten als Risikopatienten diagnostiziert. Sie liefern dem Kardiologen nur Standardwerte wie Mittelwert und Standardabweichung des Herzschlags. [C’t, 2001, Nr. 1]
Um ärztliche medizinische Standardwerte wie Blutdruck, Puls, Gewicht und Elektrokardiogramm (EKG) zum Arzt übertragen zu können[,] wäre eine flexible und standardisierte Datentechnik nötig. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.1998]
Die Bezeichnung IQ (= Intelligenzquotient) ist allerdings auch für die neue, weniger mit methodischen Fehlern belastete Bemessung der Intelligenz nach dem Standardwert beibehalten worden. [Die Zeit, 02.05.1969, Nr. 18]
Bei europäischen Testen werden […] häufig Schulnoten als Standardwerte gebraucht. [Lienert, Gustav A.: Testaufbau und Testanalyse, Weinheim: Beltz 1961, S. 314]

letzte Änderung:

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Standardwert  ●  Blue Chip  engl. · Bluechip  engl.
Oberbegriffe
Antonyme
  • Standardwert

Typische Verbindungen zu ›Standardwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Standardwert‹.

Zitationshilfe
„Standardwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Standardwert>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Standardwerk
Standardware
Standardverfahren
Standardtanz
standardsprachlich
Standarte
Standartenführer
Standartenträger
Standbein
Standbild